Wie wählen Sie Ihre Fussmatte?

Wie wählen Sie Ihre Fussmatte?

Sebastian, Heimwerker Autodidakt, München

Ratgeber verfasst von:

Sebastian, Heimwerker Autodidakt, München

203 Ratgeber

Im Allgemeinen findet man sie vor der Eingangstür des Hauses: die Fussmatte erfüllt sowohl eine praktische als auch dekorative Rolle. In der Tat dient sie zum Verschönern des Eingangsbereichs und sorgt dafür, dass weniger Dreck nach drinnen gebracht wird. Es gibt verschiedene hilfreiche Auswahlkriterien.

Wichtige Eigenschaften

  • Art
  • Größe
  • Form
  • Stil
Entdecken Sie unsere Fußmatten

Die verschiedenen Arten der Fußmatten

Die Fussmatten gibt es in vielen verschiedenen Materialien.

Fussmatte aus Kokosfasern


Dieses aus Kokosnüssen gefertigte Material wird häufig für die Herstellung von Fussmatten benutzt. Es wird für seine Effizienz und Widerstandsfähigkeit (vor allem gegen Feuchtigkeit) geschätzt.

Fußmatten aus Natur- oder Baumwollfasern



Dieses Material besticht durch seine sehr hohe Saugfähigkeit, die besser ist als bei Kokosfasern.

Fussmatten aus Polypropylen


Ihr Hauptvorteil ist, dass sie relativ günstig und zudem rutschfest sind. Fussmatten aus diesem Material haben unter der Oberfläche meistens noch eine Schicht aus Vinyl oder eine Aluminiumstruktur.

Kautschuk-Fussmatten


Die Kautschuk-Fussmatten haben oftmals eine Gitterstruktur, sie sind ideal für eine Benutzung für draußen. Sie überstehen jedes Gewitter und sind zudem resistent gegen UV-Strahlen.

Fussmatten aus synthetischen Nylonfasern


Dieses Material wird dafür geschätzt, dass es sehr widerstandsfähig ist und sich gut zum Abstreifen der Schuhe eignet. Nachteilig ist die geringe Saugkraft des Materials.

Fussmatten aus Nadelfaserfilz


Diese Art von Fussmatten reinigt sehr effektiv die Sohlen und garantiert eine gute Saugfähigkeit bei hoher Feuchtigkeit.

Fussmatten aus Gußeisen


Sie sind dekorativ und können ihrem Eingangsbereich einen eleganten und rustikalen Touch verleihen.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Fussmatten

Die Kriterien für die Wahl Ihrer Fussmatte


Für die Auswahl der Fussmatte gibt es verschiedene Kriterien, die eine Rolle spielen.

Die Größe

Wählen Sie eine Fussmatte, deren Größe zur Breite der Eingangstür ihres Hauses passt, damit Sie die Matte perfekt an den Türsims anlegen können.

Die Form

Im Allgemeinen sind die Fussmatten meist rechteckig. Es gibt aber auch einige in Form eines Halbmondes.

Das Design

Je nach ihrem Stil und ihrer Dekoration können Sie ein einfarbiges, ein bedrucktes oder auch ein Modell mit einer lustigen Nachricht oder einem "Herzlich Willkommen" wählen.

Weitere Tipps und Ratschläge

Entdecken Sie unsere Fußmatten

Ratgeber verfasst von:

Sebastian, Heimwerker Autodidakt, München, 203 Ratgeber

Sebastian, Heimwerker Autodidakt, München

Nach meinem Abschluss an einer Handelshochschule bot sich mir die Gelegenheit, eine Ausbildung zum Zimmermann zu machen. Was für ein edler, aber harter Beruf! Die Winter und der Regen trieben mich jedoch von den Dächern wieder herunter und direkt durch die Tür eines Eisenwarengeschäfts, in dem ich daraufhin – wenig überraschend – als Eisenwarenhändler gearbeitet habe. Vom Hammer bis zum Meißel habe ich im Laufe der Jahre auch alle Abteilungen in Heimwerkermärkten kennengelernt und weiß genau, wie die Produkte dort funktionieren und wofür man sie braucht. Neben meiner Tätigkeit für diese beiden Läden habe ich aber auch als Schlosser, Dachdecker, Tischler oder in der Industriebranche gearbeitet. Dank meiner praktischen Erfahrungen und meines technischen Know-hows weiß ich genau, was ein gutes Werkzeug oder die richtige Ausrüstung ausmacht. Und weil ich lieber schriftlich einen guten Rat gebe, als von Montag bis Samstag in einem Geschäft zu stehen und immer dieselbe Beratung zu geben, war es nur logisch, dass ich Autor geworden bin.

Die Produkte zu diesem Ratgeber