Tipps zur Wahl der passenden Blech- oder Stahl-Abkantmaschine

Ratgeber verfasst von:
Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

68 Ratgeber
Für den Metallarbeiter, Zinkarbeiter oder Blechbauer ist der Falzapparat ein wichtiges Werkzeug. Je nach Breite und Dicke des Blechs (1 mm, 1,5 mm, 2 mm) kann die Abkantmaschine eine Werkbank, mit Rahmen, hydraulisch oder profiliert sein. Tisch, Gestell und Schürze sind die Hauptbestandteile dieser Werkzeugmaschine.

Wichtige Eigenschaften

  • Maße des zu biegenden Blechs
  • Nominale Dicke des zu biegenden Blechs
  • Art der Abkantmaschine
  • Für die Werkstatt oder transportierbar

Was versteht man unter einer Faltung?


Um ein Blech zu biegen, muss seine Form geändert werden, so dass Sie einen oder mehrere Winkel erhalten. Physikalisch ist dies ein Vorgang, bei dem die Richtung der Fasern eines flachen Blechs plötzlich verbogen werden, um den erwünschten Winkel zu erhalten. Die Fasern auf der Innenseite des Winkels sind komprimiert, während die Fasern auf der Außenseite gestreckt sind. Zwischen diesen beiden Zonen befindet sich ein Bereich, der nicht verformt ist. Dies nennt man die neutrale Faser. Merken Sie sich diesen Begriff, denn er ist die Grundlage für die Berechnung von Faltungen. Der Erfolg einer jeden Faltung hängt von der Art des Metalls und der Qualität der verwendeten Vorrichtung ab.

Die 4 Arten von Abkantmaschinen

Je nach Größe, Anzahl der zu biegenden Teile und je nach der Komplexität des Biegevorgangs, können wir uns an diesen vier Arten von Werkzeugmaschinen orientieren:
  • die Falzmaschine auf einer Werkbank;
  • die Falzmaschine auf einem Rahmen;
  • die hydraulische Abkantpresse;
  • die Falzmaschine für Profile.



1. Die Falzmaschine auf einer Werkbank

Diese Art der Abkantmaschine ist eine kleine manuelle Maschine, die auf der Werkbank mittels Bolzen oder Schwellenschraube befestigt wird, oder die zwischen den Backen des Schraubstocks eingelegt ist. Die Falzung wird durch Anheben der Schürze durchgeführt. Das einfache Design der Bankfaltmaschine besteht aus 3 Elementen:
  • der Tisch ist der feste Teil;
  • der Rahmen ist der bewegliche Teil, der das Blech drückt;
  • die Schürze ist der schwenkbare Teil, der das Blatt anhebt, um die Falte zu erhalten.
Diese Werkzeuge sind für das Falten von Blechen mit geringer Dicke und kurzen Längen vorgesehen. Nichtsdestoweniger ist die Qualität der erhaltenen Faltung viel höher als diejenige, die man mit einer Faltung mit Hammer und Amboss erzielen kann. Diese Maschinen werden von den Zingueurs geschätzt, die sie für die Realisierung von kleinen Elementen des Daches oder der Dachrinne verwenden. Auch Möbelhersteller benötigen diese Art von Falzmaschine. Angesichts ihres erschwinglichen Preises ist der clevere Heimwerker mit diesem kleinen, einfach zu verwendenden Gerät gut ausgestattet, das ihm treu zu Diensten sein wird.

Die Merkmale:
  • Falzbreite 300 mm bis 1 m;
  • Falzdicke von 0,5 mm bis 1,5 mm.



2. Die Falzmaschine auf einem Rahmen

Ob in der Werkstatt oder vor Ort auf der Baustelle, die Falzmaschine auf einem Rahmengestell ist ein unentbehrliches Werkzeug für Blech-, Zink-, Karosserie- und Metallbauer. Die Verwendung dieser Maschine erfolgt in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Projekte des Handwerkers. In diesem Werkzeugmaschinenbereich gibt es eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten, und damit werden alle Bedürfnisse abgedeckt.

Das Funktionsprinzip der Rahmenfalzmaschine ist das gleiche wie bei der Falzmaschine auf der Werkbank, aber mit deutlich höheren Falzkräften. Um die Falzvorgänge zu optimieren, kann man Maschinen mit Fixierung auf der Platte mittels eines Pedals verwenden, so dass beide Hände frei sind, um den Aufwand des Aufrichtens der Schürze zu verringern.

Mit den Standardmaschinen können Bleche von 0,5 bis 2 mm für Längen bis zu 1,5 m gebogen werden. Abgesehen von diesen Falzanforderungen erfordern schwere Maschinen mit Gegengewicht und hydraulischer Unterstützung aufgrund der Kosten eine Aufrechnung der Investition mit den vorgesehenen Verwendungszwecken.


3. Die hydraulische Abkantpresse

Für die serielle Falzung von Blechen mit starken Dicken gibt es nämlich die hydraulische Abkantpresse, deren Funktionsprinzip das Absenken einer Klinge auf ein Blech ist, das auf eine V-förmige Form gelegt wird. Sie ist als elektrische, elektronische und mit digitalem Bedienfeld verfügbar, allerdings sollten wir diese Art von schweren Werkzeugmaschinen den Profis mit ihren sehr spezialisierten Werkstätten überlassen.


4. Die Falzmaschine für Profile


Für den Metallbauer, den Mechaniker oder den guten Handwerker gibt es kein Herumkommen um, dieses großartige Werkzeug, das so kompakt und so nützlich bei vielen Falz- und Biegevorgängen ist.
Diese horizontale Maschine wird an einer Ecke der Werkbank befestigt und ist damit jederzeit einsatzbereit. Damit können Sie kann Profile jeder Art bearbeiten (flach, rund, quadratisch, Winkel usw.).

Alles dreht sich um eine Achse. Ein ausgeklügelter Schraubstock ermöglicht das Blockieren des Werkstücks mittels eines exzentrischen Quadrats, wobei ein Gelenkarm, der mit einer Verlängerung versehen ist, es dann ermöglicht, die horizontale Drehkraft auszuführen, um je nach der Art der verwendeten Matrize einen vorstehenden oder abgerundeten Winkel zu erhalten. Diese Maschine, die seit Ewigkeiten existiert, hat sich nicht verändert! Ein wahrer Dauerbrenner und technologisch immer noch höchst aktuell.

Gewinde-Falz-Schneidmaschine und Scheiben-Falzmaschine


Multifunktions-Gewinde-Falz-Schneidmaschine

Kombinieret Falten, Schneiden und Walzen von Blechen. Ihre Leistung ist begrenzt, da der Kraftarm für jede Funktion derselbe ist.

Die Scheiben-Falzmaschine für das Spenglern

Kompaktes, tragbares Werkzeug, bestehend aus einem Griff und einer Scheibe, die es ermöglicht, auf der Baustelle vor Ort Faltkanten von 8 bis 40 mm herzustellen.

Nutzungshinweise


Falten nach Maß

Die neutrale Faser ist die Berechnungsgrundlage für das Falten. Einfacher gesagt: Wenn Sie eine Faltung mit einem 2-Millimeter-Blech erzielen möchten, der mit der Falte 300 mm messen muss, müssen Sie die Faltungslinie auf 300 mm minus 2 mm oder 298 mm anzeichnen.

Bei mehr als 5 mm müssen wiederum andere spezielle Formeln angewendet werden.
Fanden Sie diesen Ratgeber hilfreich? Ja
0 Hilfreiche Bewertungen
Ratgeber verfasst von:

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg 68 Ratgeber écrits

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Ich habe eine Ausbildung zur Blechbearbeitung, Rohrleger/Schweißer, und nachdem ich 35 Jahre die Baustellen von Frankreich und den Benelux-Staaten bereist habe, wurde ich verantwortlich für Kesselschmiedearbeiten, dann Projektingenieur und schließlich Leiter der Abteilung Engineering.

Jetzt im Ruhestand, habe ich eine Werkstatt eingerichtet und ausgestattet, wo ich Skulpturen aus Metall fertige: Es gelang mir, ein Paradis zu schaffen, wo ich meiner Phantasie freien Lauf lassen kann.

Kaputte Sachen und Trödelmärkte sind kein Geheimnis für mich. Ich finde dort ungewöhnliche Objekte und alte Werkzeuge, die ich sammle, oder die ich in Kunstobjekte verwandle.

Außerdem liebe ich das Dekorieren, Leinwandmalerei und Gartenarbeit. Und ich bin, Werkzeuge betreffend, stark in der Entwicklung neuer Technologien.

Meine Leidenschaft zu teilen und Sie in aller Bescheidenheit bei der Auswahl Ihrer Ausstattung zu beraten wäre mir ein wahres Vergnügen.

Die Produkte zu diesem Ratgeber