So finden Sie die richtige Duschstange

So finden Sie die richtige Duschstange

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

Ratgeber verfasst von:

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

116 Ratgeber

Eine Duschstange hält die Handbrause während dem Duschen über Ihrem Kopf, sodass Sie die Hände zum Einseifen freihaben. Sie kann aus Stahl oder Edelstahl bestehen und ist in verschiedenen Längen erhältlich. An der Wand oder in der Duschkabine befestigt, bietet sie noch mehr Komfort, wenn sie mit einer Seifenschale und einem Flüssigseifenspender ausgestattet ist.

Wichtige Eigenschaften

  • Material
  • Länge
  • Durchmesser
  • Befestigung
  • Duschkopfhalter
Entdecken Sie unsere Duschstangen!

Wozu dient eine Duschstange?


undefined

Die Duschstange ist ein eher unscheinbares, aber dennoch sehr wichtiges Element im Badezimmer. Sie wird an der Wand befestigt, hält den Duschkopf auf der richtigen Höhe und bietet manchmal sogar die Möglichkeit, Seife und andere Pflegeprodukte abzulegen. Die Duschstange besteht aus mindestens drei unterschiedlichen Elementen:

  • die Wandhalterungen, die mit Dübeln befestigt werden;
  • die Duschstange;
  • die verstellbare Duschkopfhalterung.

Vergessen Sie nicht, dass eine Duschstange nicht mit einer Duschsäule zu verwechseln ist. Im ersten Fall hält die Stange nur den Duschkopf, im zweiten Fall dient die Stange als Steigrohr für eine fest installierte Kopfbrause.

undefined
Duschkopf

Die Auswahlkriterien der Duschstange

Die Duschstange ist kein technisch komplexes Element, aber sie muss sorgfältig ausgewählt werden, um den Komfort nutzen zu können, den sie bietet. Je nach Aufbau Ihrer Duschkabine oder Ihrer kombinierten Duschwanne, sind die folgenden Punkte zu berücksichtigen.

Länge der Stange


undefined

In der Regel sind die Stangen zwischen 60 und 90 cm lang. Wie Sie sich vorstellen können, ist die Einstellhöhe des Duschkopfs umso größer, je länger die Stange ist. Eine Stange von 90 cm ist beispielsweise sehr praktisch für eine Familie mit Kindern (wo die Größe der verschiedenen Benutzer sehr unterschiedlich ist).

Durchmesser und Material der Stange


undefined

Der Durchmesser variiert von 18 bis 25 mm. Der Duschkopf kann auf einer dickeren Stange einfacher verschoben werden, wobei die Stange sich auch nicht verbiegt. Was das Material angeht, ist Edelstahl eine gute Lösung (widerstandsfähig, längere Lebensdauer, rostet nicht). Aber auch verchromter Stahl ist eine gute Wahl (günstiger als Edelstahl).

Typ der Halterungen

Es gibt zwei Arten von Duschstangen:

  • Stangen mit festen Halterungen, die während der Installation keine Abstandseinstellung zulassen.
  • Stangen mit beweglichen Halterungen, auch Renovierungsstangen genannt, mit denen Sie den Abstand zwischen den beiden Halterungen einstellen können, um beispielsweise vorhandene Löcher zu überdecken.

Typ der Duschkopfhalter


undefined

Auch als Schieber bekannt, bewegt er sich entlang der Duschstange, um den Duschkopf in der gewünschten Höhe zu fixieren. Er kann mit Drehknopf oder Griff montiert werden und so Duschköpfe mit geraden oder konischen Anschlüssen aufnehmen. Einige Schieber sind auch drehbar. Wichtig hierbei ist, dass er zum Durchmesser der Duschstange passt.

Zubehör

Am beliebtesten, aber auch am praktischsten ist der Seifenhalter (normalerweise bestehend aus einem kleinen Ablage, die an der Duschstange befestigt wird). Aber Sie finden auch Flüssigseifenspender, oder Flansche, die den Schlauch entlang der Stange halten usw.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Schlauch

Entdecken Sie unsere Duschstangen!

Ratgeber verfasst von:

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt, 116 Ratgeber

Dieter, technischer Leiter, Frankfurt

Zehn Jahre lang habe ich erst als Techniker, dann als technischer Leiter gearbeitet und war stets darum bemüht, den besten Wartungsservice zu liefern. Für die Dauer von acht Jahren habe ich viel über die Möglichkeiten und die Verwaltung in der Vergabe von Unteraufträgen gelernt. Heute kann ich meiner Karriere im Projektmanagement nachgehen und trotzdem als vielseitig ausgebildeter Fachmann arbeiten. Heimwerken? Ich liebe es! Gute Werkzeuge, präzises Arbeiten, Holz, Metall – da blühe auf. Und wenn es etwas nicht gibt, stelle ich es selbst her. Das Zimmer meiner Tochter ist der beste Beweis: Ihr Bett befindet sich unter ihrem Schreibtisch! Meine Familie und die Nachbarn kommen immer auf mich zu, wenn sie einen Rat benötigen. Meine Erfahrungen in der Hausrenovierung und mein Know-how aus den verschiedensten Bereichen der Baubranche dienen mir dabei, wenn es darum geht, Ihnen bei der Wahl der richtigen Werkzeuge zu helfen!

Die Produkte zu diesem Ratgeber