So finden Sie die richtige Bewässerung für Ihre Pflanzen

So finden Sie die richtige Bewässerung für Ihre Pflanzen

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

Ratgeber verfasst von:

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

56 Ratgeber

Gartenschlauch Rasensprenger, Gießkanne, Tropfbewässerung oder automatische oszillierende Beregnung - wenn es um die Bewässerung von Garten, Rasen oder Gemüsegarten geht, gibt es effiziente Lösungen. Hier stellen wir Ihnen einige davon vor.

Wichtige Eigenschaften

  • Art der Bewässerung
  • Wasserbedarf
  • Pflanzenart
Alle unsere Gießkannen ansehen

Bewässerung von Pflanzen in Töpfen, Kübeln und Pflanzgefäßen

Pflanzen in Kübeln benötigen mehr Wasser als Pflanzen, die im Freien gepflanzt werden. Dies ist auf die schnellere Verdunstung von Wasser aus den Kübeln zurückzuführen. Folgen Sie unseren Tipps, um sie ausreichend zu bewässern.

Gießkanne oder manuelle Bewässerung


alt

DieGießkanne, der große Klassiker seit vielen Generationen. Sie ist einfach und effektiv, muss mindestens einmal täglich im Sommer und ein- bis dreimal pro Woche in den anderen Jahreszeiten verwendet werden.

Sie ist in unterschiedlichen Größen erhältlich, die von 3 bis zu 20 Litern reichen!

Tropf-Set mit Tank


undefined

Das Tropf-Set mit Tank ist einfach zu installieren, besteht aus einem Tank (einfache Flasche bis hin zu einem 12-L-Tank), einem Schlauch (je nach Modell bis zu 8 Meter), Bewässerungsköpfen mit den passenden Anschlüssen. Dieses Set gibt nach und nach Wasser aus dem Tank während kürzeren Abwesenheiten frei und der Durchfluss kann eingestellt werden.

Tropfenbewässerung


alt

Die Tropfenbewässerung ist besonders interessant, wenn Sie eine Vielzahl an Kübeln und Pflanzkübeln besitzen. Sie kann auch mit einem größeren Bewässerungskreislauf kombiniert werden, der weitere zu bewässernde Bereiche mit einschließt, wie einen Gemüsegarten, eine Hecke, Beete. Dieses System besteht aus einem Programmiergerät, das am Wasserhahn befestigt wird, einem Druckminderer oder einer Bewässerungsschaltuhr, einem Hauptrohr, T-Stücken für Abzweigungen mit Druckminderern und Tropfern an jedem Pflanzgefäß.

Das praktische automatisches Bewässerungssystem

Der Vorteil eines Programmiergerätes ist, die Bewässerung zu den programmierten Zeiten starten und stoppen zu können. Somit können Sie Ihre Pflanzen auch gießen, wenn sie nicht zu Hause sind! Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen des Herstellers, um eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten.

Achten Sie darauf, dass einige Kübel und Pflanzengefäße über einen Wassertank verfügen, der entweder in einem doppelten Boden oder einer doppelten Wand verborgen ist, wodurch es möglich ist, die Häufigkeit der Bewässerung zu begrenzen. Weiterhin sind auch Gelgranulate erhältlich, die Wasser binden und helfen, weniger zu gießen. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel zu gießen, da Sie die Wurzeln ertränken und diese verrotten könnten. Es ist immer sinnvoll, am Boden des Behälters eine Drainageschicht aus Tonperlen vorzusehen.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Bewässerungsschaltuhren und Zeitschaltuhren

Manuelle Bewässerung des Gartens

Für kleine und mittelgroße Flächen ist die manuelle Bewässerung des Gartens mit einer Gießkanne oder einem Gartenschlauch die einfachste Lösung, vorausgesetzt, Sie haben Zeit zum Bewässern und es ist jemand für den Fall der Abwesenheit verfügbar. Hier sind die gebräuchlichsten Mittel:

Gießkanne


alt

Die klassische Gießkanne eignet sich perfekt für alle Anwendungen, verfügt über einen Griff, einen abnehmbaren Gießkopf und bietet ein Fassungsvermögen von bis zu 13 Litern. Sie ist sehr handlich und praktisch, und ist ideal für Kästen und kleine Betten, jedoch weniger für große Flächen.

Gartenschlauch für die gezielte Bewässerung


alt

Der Gartenschlauch mit Brause oder Spritze ist ein weiterer Klassiker im Garten, der uns die Handhabung größerer Flächen erleichtert.

Er kann mit einem einfachen oder an der Wand befestigten Schlauchaufroller ausgestattet werden, der von Hand oder über einen Akku aufgerollt wird. Diese haben den Vorteil, dass der Schlauch sicher und gleichmäßig abgewickelt und aufgewickelt werden kann.

Rasensprenger


alt

Der Schwenkberegner oder Pendelregner, der am Ende des Gartenschlauchs installiert wird, ist eine preisgünstige Alternative zu automatischen Sprinkleranlagen. Sie eignen sich besonders für die Bewässerung größerer Beete und Grasflächen. Besonders Impulsregner decken noch größere Flächen ab. Der Schlauch dieser kann über ein automatisches Aufrollsystem verfügen, allerdings nur bei sehrgroßen Flächen.

Die Schwenkberegner oder Pendelregner müssen von Hand in die Mitte der unterschiedlichen Bewässerungszonen versetzt werden. Achten Sie deshalb darauf, den richtigen Zeitpunkt für eine homogene und vollständige Bewässerung abzuwarten.

Tropfschlauch: einfache Installation und günstig


undefined

Der Tropfschlauch ist ein Schlauch, der Wasser durch winzig kleine Löcher austreten lässt. Er kann ganz einfach verlegt werden, da er lediglich mit dem Wasserhahn verbunden und am Fuß der Pflanzen verlegt werden muss.

Beachten Sie jedoch, dass sich diese Bewässerungsart nur für dicht aneinander gepflanzte Pflanzen eignet (Blumenbeete, Hecken usw.). Ein zusätzliches Programmiergerät am Wasserhahn ermöglicht die Bewässerungszeiten besser zu kontrollieren.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Schwenkberegner

Automatische Bewässerung des Gartens

Wenn Sie keine Zeit zum Gießen haben, oft abwesend sind oder einfach keine Lust haben, ist die automatische Bewässerung die ideale Lösung. Diese Bewässerungsart ermöglicht Ihnen nicht nur, sich diese lästige Arbeit zu sparen, sondern vor allem auch erhebliche Wassereinsparungen zu erzielen! Diese autonomen Systeme regulieren sich durch den integrierten Regen- oder Feuchtigkeitssensor selbst. Andere kleine technologische Juwelen vervollständigen diese Anlagen: die intelligenten Geräte auch Smart Home-Produkte genannt.

Oberflächenbewässerung


undefined

Das einfach zu installierende Oberflächenbewässerungsnetz ist auch die günstigste Lösung was das nötige Zubehör angeht. Einfach und schnell zu installieren, sind die Möglichkeiten vielfältig. Das Prinzip ist immer das gleiche: ein Programmiergerät, ein Druckminderer oder eine Bewässerungsschaltuhr, ein Hauptrohr sowie Nebenleitungen, T-Stücke, Tropfer, Sprinkler oder Turbinen, um Wasser in Form von feinem Regen zu austreten zu lassen.

Diese Art der Bewässerung ist ideal für Hecken und Blumenbeete, kann aber auch für Pflanzen in Kübeln, Töpfen und Pflanzgefäßen integriert werden, indem ein zweiter Schlauch verwendet wird. Es ist jedoch nicht besonders für die Bewässerung des Rasens geeignet. In diesem Fall ist es ratsam, ein unterirdisches Netz zu installieren.

Unterirdische Bewässerung mit Versenkregnern


undefined

Das unterirdische Bewässerungsnetz bietet, genau wie das Oberflächennetz, reichlich Möglichkeiten zur Bewässerung. Die Installation einer solchen Anlage ist jedoch komplexer, da die Elemente unterirdisch verlegt werden müssen. Ein zuvor angefertigter Plan verhindert falsch gegrabene Löcher und Gräben.

Tropfenbewässerung


undefined

Die Tropfenbewässerung sorgt durch die hiermit verbundene Programmierung für die perfekte Wasserversorgung der einzelnen Pflanzen. Dank dem Durchfluss der Tropfer, der einzeln angepasst werden kann, und dem Programmiergerät handelt es sich um das sparsamste System des Marktes.

Dieses unterirdisch verlegte System gewinnt mehr und mehr an Beliebtheit.

High-Tech-Bewässerungssysteme

Regen- oder Feuchtigkeitssensoren:


undefined

Der Regen- oder Feuchtigkeitssensor ist ein Zubehör, der Ihre Installation optimal abschließt.

Er wertet den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens aus oder erfasst Regen und kann die Unterbrechung der programmierten Bewässerung kontrollieren.

Smart Home-Programmiergerät: für die präzise Verwaltung auch aus der Ferne


undefined

Das intelligente Programmiergerät, das mit Ihrem Smartphone oder Tablett verbunden ist, wählt eigenständig durch die tägliche Datenverwaltung der Wetterstation in Ihrer Nähe die optimalen Einstellungen.Es spart optimal Wasser und kann über das Internet programmiert werden.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Zubehör für Bewässerung für Blumenkästen

Alle unsere Gießkannen ansehen

Ratgeber verfasst von:

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum, 56 Ratgeber

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

Seit einigen Jahren betreibe ich einen Service für Gartenpflege mit einem Kundenkreis von Privatpersonen und Unternehmen. Ich leite ein Team von Gärtnern und sorge für die Erstellung und Pflege von Grünflächen. Auf der anderen Seite vermittle ich mein Know-how an die Kunden in Hinblick auf die Erhaltung und Verbesserung ihrer Gärten. Tatsächlich, nach einer kaufmännische Ausbildung und Positionen am Anfang meiner Karriere in der Hotellerie wandte ich mich in einer lokalen Behörde dem Landschaftsbau zu, wo ich durch interne Trainings und die Beobachtung wichtiger Großprojekte solide technische Fähigkeiten in einer Kommune erwarb, die sich im Wandel befand. Auch im Privaten bin ich der Kunst des Gartenbaus zugewandt. Mit meiner Frau habe ich unseren Garten von A bis Z gestaltet und ich pflege ihn mit Sorgfalt, genauso wie den Gemüsegarten! Und bezüglich Heimwerken gibt es keine Ausnahme! Und ja, Gartenarbeit ist auch heimwerken: Pergola, Hütte, Pflaster, Zaun und so weiter... Es ist immer etwas in einem Garten zu tun! Nach den Arbeiten sind meine Frau und ich stolz auf das erreichte Ergebnis und freuen uns, diese warme und freundliche Umgebung in vollen Zügen genießen zu können! Also, Ihnen Tipps zu geben und Ihnen bei der Wahl der Werkzeuge, der Pflege oder der Verschönerung Ihres Gartens zu helfen - nichts einfacher als das!

Die Produkte zu diesem Ratgeber