Pool chloren: So geht’s

Pool chloren: So geht’s

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Ratgeber verfasst von:

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

90 Ratgeber

Der Zusatz von Chlor, die Filterung, die Regulierung des pH-Wertes und der Wasserhärte sowie der Einsatz von Klärmitteln und Flockungsmitteln ist für ein klares und sauberes Wasser grundlegend. Die Pflege des Pools setzt sich somit aus mehreren Schritten zusammen.

Wichtige Eigenschaften

  • Wasseranalyse
  • Desinfektionsmittel
  • Aktion
Zu den Desinfektionsmitteln mit Chlor

Der Vorteil von Chlor im Pool


undefined

Chlor (Cl) ist ein chemisches Produkt, dessen charakteristischer Geruch uns oft an Bleichmittel erinnert. Chlor ist auch in Form von Gas (sehr gefährlich) erhältlich, kommt jedoch in dieser Form nicht in privaten Pools zum Einsatz. 

In flüssiger oder fester Form sowie in Form von Tabs, ist Chlor oft in Eimern oder Beuteln erhältlich. Um den Pool frei von Bakterien, Viren und sogar Pilzen zu haltenwird der Gebrauch von Chlor empfohlen. Dennoch gibt es einige Grundregeln, um den Badekomfort zu verbessern. Dabei gibt es verschiedene Vorgehensweisen.

Überprüfung des Chlorgehalts


alt

Auch wenn es für einen privaten Pool keine gesetzliche Regelung gibt, hält Sie nichts davon ab, die Regelungen für öffentliche Bäder und Pools als Anhaltspunkt zu nutzen: die Vorschriften für die Wasserqualität spielen hierbei eine wichtige Rolle. 

Wenn der pH-Wert Ihres Pools in Ordnung ist, kann der Chlorgehalt überprüft werden. Führen Sie hierfür eine CTX Analyse durch. Ein Testkit enthält im Allgemeinen 2 Flüssigkeiten:

  • eine rote Messflüssigkeit „Phenol“, die den pH-Wert des Wassers ermittelt;
  • eine Messflüssigkeit „DPD1“, um den Anteil an ungebundenem Chlor zu messen.

Diese beiden Tests geben Ihnen eine einfache Auskunft über die Reinheit Ihres Pools. Achten Sie hierbei darauf, das die verwendeten Behälter sauber sind und spülen Sie diese vor dem Gebrauch mit Poolwasser.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Pooltester

Wie misst man den Chlorgehalt?


undefined

Die gängige Messeinheit ist Milligramm pro Liter (mg/l). Hierbei entspricht 1 ppm gleich 1 mg/l. Sie wird auch bei Dosierpumpen als Maßeinheit genutzt wird.

Hierbei müssen die folgenden beiden Werte auf dem richtigen Niveau gehalten werden:

  • Chlorgehalt von mindestens 2 mg/l;
  • pH-Gehalt zwischen 7,2 und 7,6.

Anmerkung: weitere Messungen können ebenfalls durchgeführt werden. Hierbei darf der Wert des gebundenen Chlors nicht über 0,6 mg/l liegen. Auch der Wert der (Iso) Cyanursäure (Stabilisator) kann gemessen werden, dieser bezieht sich jedoch eher auf öffentliche Schwimmbäder (optimaler Wert zwischen 20 und 30 mg/l). Dieser Stabilisator wird zusätzlich zum Chlor verwendet und zersetzt sich schnell. Wird der Stabilisator richtig dosiert, verlängert er die desinfizierende Wirkung des Chlors. Sein Wert sollte ein- bis zweimal pro Jahr gemessen werden.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Dosierpumpen

Chlor hinzufügen: So geht’s

Liste der erhältlichen Produkte


undefined
  • Flüssiges Chlor
  • Multifunktionales Chlor (Anti-Algen-, Flockungs-, Anti-Kalk- und Desinfektionsmittel)
  • Chlorgranulat (Schock-Chlor löst sich schnell auf)
  • Schock-Chlor in Tab-Form
  • Langsam wirkendes Chlor in Tab-Form (langsame Auflösung)
  • Multifunktionale Chlor-Tabs (meistens 250 g)
  • Stabilisiertes Chlor in Tab-Form
  • Reinigungsmittel für Elektrolysezellen (reinigt die Zellen des Elektrolysegerätes des Pools)
  • Chlorspender (schwimmende Ausführung)
  • Chlorspender für Frame-Pools
  • Anti-Algen-Mittel für gechlortes Wasser
  • Chlorfreies Schockpulver
  • Chlor für Frame-Pools (abgewogene Beutel).

Vergessen Sie nicht, all diese Poolreinigungsprodukte von Kindern entfernt zu halten.

Denken Sie ebenfalls daran, sich einen Vorrat der wichtigsten Produkte anzulegen, um den Chlorgehalt umgehend ausgleichen zu können, sobald dies nötig erscheint.

Den Pool in 4 Schritten chloren

1. Wenn Sie den Pool gerade nutzen, sollten alle Badegäste selbstverständlich den Pool verlassen. Geben Sie die Chor-Tabs oder das Chlorpulver in den Skimmer oder Chlorspender. Wenn Sie Probleme mit den Skimmern haben, geben Sie die Tabs direkt in die Vorfilter.

2. Lassen Sie die Filteranlage laufen.

3. Je nachdem, ob Sie Schock-Chlor oder langsam wirkendes Chlor verwenden, müssen die Herstellerangaben berücksichtigt werden, was den erneuten Badespaß angeht. Der Gebrauch von flüssigem Chlor erfordert eine Schutzbrille und Schutzhandschuhe.

4. Messen Sie anschließend den pH-Wert und Chlorgehalt.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Skimmer

Pflegetipps für einen sauberen Pool


alt

Für einen Pool mit sauberem Wasser gibt es folgende Ratschläge:

  • Muss die Filterungsanlage rund um die Uhr laufen? Nein.
  • Muss die Filterungsanlage nachts laufen lassen? Nein. 

Wie und wann sollte sie also am besten betrieben werden?

Die Dauer der Filtrierung muss 50 % der Wassertemperatur entsprechen. Anders gesagt, muss ein 26 °C warmes Wasser 13 Stunden lang gefiltert werden. Nicht mehr und nicht weniger. Im Gegensatz dazu kann die Schockbehandlung über Nacht geschehen. Falls Sie zu viel Chlor dem Wasser hinzugefügt haben, können Sie diesen Fehler mit einem Chlorstabilisator ausgleichen.

Zu viel Chlor im Pool

Ein zu hoher Chlorgehalt ist schädlich für Ihren Pool: Verfärbung des Anstrichs, der Fließen oder der Poolfolie, Oxidation des Filtersystems sind mögliche Konsequenzen. Nehmen Sie sich also die Zeit, den Chlorgehalt zu überwachen, um den Pool in vollen Zügen nutzen zu können!

Den Katalog von ManoMano entdecken
Chlorstabilisatoren

Zu den Desinfektionsmitteln mit Chlor

Ratgeber verfasst von:

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg, 90 Ratgeber

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Ich habe eine Ausbildung zur Blechbearbeitung, Rohrleger/Schweißer, und nachdem ich 35 Jahre die Baustellen von Frankreich und den Benelux-Staaten bereist habe, wurde ich verantwortlich für Kesselschmiedearbeiten, dann Projektingenieur und schließlich Leiter der Abteilung Engineering. Jetzt im Ruhestand, habe ich eine Werkstatt eingerichtet und ausgestattet, wo ich Skulpturen aus Metall fertige: Es gelang mir, ein Paradis zu schaffen, wo ich meiner Phantasie freien Lauf lassen kann. Kaputte Sachen und Trödelmärkte sind kein Geheimnis für mich. Ich finde dort ungewöhnliche Objekte und alte Werkzeuge, die ich sammle, oder die ich in Kunstobjekte verwandle. Außerdem liebe ich das Dekorieren, Leinwandmalerei und Gartenarbeit. Und ich bin, Werkzeuge betreffend, stark in der Entwicklung neuer Technologien. Meine Leidenschaft zu teilen und Sie in aller Bescheidenheit bei der Auswahl Ihrer Ausstattung zu beraten wäre mir ein wahres Vergnügen.

Die Produkte zu diesem Ratgeber