Ihr Einkaufsguide für Werkbanklampen

Ihr Einkaufsguide für Werkbanklampen

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Ratgeber verfasst von:

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

73 Ratgeber

Die Wahl einer Werkbanklampe, Architektenlampe oder Lupenleuchte für Präzisionsarbeit - Elektronik usw. - folgt mehreren Kriterien : Art des Lichts, Farbtemperatur, Intensität, ... Gelenkig und auf der Werkbank befestigt, sind Architektenlampen und Vergrößerungslampen unverzichtbar.

Wichtige Eigenschaften

  • Art und Funktion
  • Vergrößerung
  • Beleuchtung
Entdecken Sie unsere Werkbanklampen

Wozu Sie eine Werkbanklampe brauchen


alt

Mit dem richtigen Werkzeug ausgestattet sein, einen stabilen Werktisch haben und die nötigen Maschninen griff- und einsatzbereit haben, das ist das Credo eines jeden Handwerkers, der eine Werkstatt haben möchte, die Ihren Namen verdeint. Dennoch darf dabei eines nicht vernachlässigt werden: das richtige Licht, sei es das Tageslicht oder künstliches Licht, am besten eine Kombination beider Lichtquellen. Neonlichter und die Lichtstrahler der Werkstatt sind nicht immer ausreichend, um bei der Feinarbeit, die Konzentration und Genauigkeit bedarf, das nötige Licht zu spenden. Was soll's! Dann nehmen wir uns jetzt einige Minuten und nehmen uns mal die Werkbanklampe unter die Lupe, modern und praktisch, um Ihnen bei Ihrer Arbeit behilflich zu sein!

Wie bei jedem Menschen auf diesem Planeten, wir auch bei Ihnen das Sehvermögen nicht besser, je älter Sie werden, ohne dass das immer evident zutage tritt. Aus Eitelkeit - wie einige unser Lebensgefährtinnen - weigern wir uns, diesen Nachteil einzugestehen. Wissenschaftler haben bemessen, dass ein 20 Jähriger zwei Mal weniger Licht braucht wie ein 45 Jähriger!Aufgrund dieses Befunds haben die Produzenten von Beleuchtungsmaterial, um den Handwerkern bei Ihrer Arbeit einen größeren Komfort zu verschaffen, intelligente Lampen enwickelt, die nicht nur ein besseres Licht sondern die notwendige Sicht auf die Arbeit erlauben. Die Leuchtlupe ist die perfekte Lösung für Ihre Präzisionsarbeiten wie Feinmechanik oder sonstige Aufgaben im Modellbau und/oder in der Uhrenmacherei und Modellierkunst.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Leuchtlupe

Wie sieht so eine Werkstattlampe aus?


alt

Eine Werkstattlampe sieht so aus wie eine verbesserte Bürolampe. Sie setzt sich zusammen aus:

  • einer Gelenkeinheitunterschiedlicher Länge, mit clever platzierten Federungen, die die Lampe in der exakten Position erhalten, in der Sie diese haben wollen. Der Arm ist einstellbar dank 3 bis 4 Gelenken und einer Schwenkhalterung ganz vorne;
  • einer Befestigung bestehend aus einem Klemmbügel, einem Schraubenteil, einer Zange oder ganz einfach einem beschwerten Sockel;
  • weißem oder kaltweißem Licht. Dies wird mit einer Neonleuchte, LED-Strahler oder einer Leuchtstoffglühbirne erzeugt;
  • einer dichroitischen Beleuchtung für eine bessere Qualität. Diese Art von Beleuchtung ist ökonomisch und ökologisch. Die Lichtfarbe hängt starkt vom Bestrahlungsswinkel ab;
  • natürlich einer zentralen Lupe. Dank ihr können die Details und Makel der Arbeit mit großer Genauigkeit entdeckt werden. Sie ist durch eine abnehmbare Sicherheitshaube gegen Staub und Stoße geschützt.

Was sind die Merkmal der Leuchtlupen?


null

Folgende Auswahlkriterien gibt es:

  • Stromspannung, entweder 12 V, 24 V, 220 V, mit Akku oder Batterien;
  • Lichtquelle, wenn LED, Anzahl an LEDs;
  • Lichtfarbe weiß oder kaltweiß;
  • Farbtemperatur, in Kelvin ausgedrückt (Symbol K).Die Leuchtlupen haben eine Farbtemperatur zwischen 6000 und 7000K;
  • Leistung in Watt, von 2 bis 22 W;
  • Lichtstärke in Lumen (lm) von 400 bis 1050 lm;
  • Lupendurchmesser;
  • Dioptriewert oder Vergrößerungswert;
  • Armlänge;
  • Befestigungssystem;
  • Gewicht.

Auch nicht vergessen: Ersatzteile und insbesondere Glühbirnen und Leuchten.

Eine Werkbanklampe für jede Funktion


alt

Ob für Ihren Labortisch oder Ihren Elektroniker-Tisch, hier benötigen Sie eine Leuchtlupe die eine hohe Detailgenauigkeit ermöglicht. Eine runde Leuchtlupe mit einem kaltweißem Licht von 12 à 15 W (Vergrößerung von 1,75x bis 4x). Verständlicherweise wird ein Schweißer eine widerstandsfähige Lampe aussuchen, die gegen Lötspritzer gewappnet ist und leicht zu reinigen. Modelle mit oder ohne Lupe, die eine Neon- oder LED-Leuchte haben spenden ein Licht, dass alle Schatten von der Arbeitsplatte verschwinden lässt.

Die wohlbekannten Architektenlampen sind uneingeschränkt biegbar und können lediglich auf den Tisch gelegt werden oder dank der Befestigungslasche mit einer Flügelschraube befestigt werden.Für Fliegenfischer ist die ideale Lampe die dichroitische Lampen, die die ganzen Farben seiner Fliegen hervorhebt. Durch einen Schraubstock wird die Ausrüstung vervollständigt.

Den Katalog von ManoMano entdecken
Schraubstock

3 Fragen, um Ihnen die Wahl Ihrer Werkbanklampe zu erleichtern


alt

Ihr Sehvermögen ist so wichtig, dass die Wahl der richtigen Werkbanklampe ruhig etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen darf.

1. Stellen Sie sich die Lampe auf Ihrer Werbank vor, passt sie da hin?

2. Ist die Beleuchtung ausreichend?

3. Wird die Lampe mich blenden?

Diese Fragen finden Ihre Antwort in der Produktbeschreibung. Denken Sie stets daran, die nötigen Ersatzteile zu kaufen für das von Ihnen ausgesuchte Modell.

Nehmen wir mal die Lupen unter die Lupe!


alt

Die Hauptauswahlkriterien für Lupen sind folgende:

  • Dioptrienwert, Vergrößerungswert, ausgedrückt in einer Multiplikation (3x, 5x, 10x etc.) ;
  • die Vergrößerungsfläche steigt mit der Entfernung, bleibt jedoch begrenzt;
  • die Form rund oder rechteckig;
  • ihre Funktion, Handbedienung, Standlupen, frontal oder "Juwellierlupe" (monokular);
  • Linsendurchmesser;
  • Lichtquelle;
  • Farbtemperatur in Kelvin (k) ausgedrückt, für kaltes Licht beträgt es in der Regel zwischen 6000 und 7000k.

Je nach Benutzung, die Sie mit der Lupe machen wollen, müssen Sie sich für die Form, Größe und den nötigen Dioptrienwert interessieren. Die Beleuchtung ist mittlerweile fast standardmäßig dabei.

Leselupe


alt

Sie können sich für ein weites Sichtfeld mit einer 2 bis 3x Vergrößerung entscheiden, mit der Möglichkeit die Lupe direkt auf den Roman zu legen, den Sie entziffern wollen.

Standardlupe


alt

Für den gelegentlichen Gebrauch ist es immer gut, eine gewöhnliche Lupe in Griffnähe zu haben, mit der Sie ebenso eine Nadel einfädeln wie einen Holzsplitter aus ihrem Finger entfernen können.

Starke Vegrößerungslupe


alt

Um ein Deteil zu beobachten, das sich leider ihrem nachlassendem Sehvermögen entzieht, wie die Besonderheit einer Briefmarke oder das Verpassen des letzten Schliffs auf einem Modellflugzeug, können Sie ein Modell mit starkem Vergrößerungsvermögen aussuchen (6x à 10x).

Aufsetzlupe


alt

Senioren sind von Leuchtlupen begeistert. Ein Aufsetzmodell meidet jede Mühe und die Lupenstabilität wird durch die zitternde Hand nicht beeinträchtigt.

Lupenoptionen und -besonderheiten


alt

Je nach persönlichen Anforderungen und Nutzen gibt es verschiedene Lupenmodelle. Sie haben die Wahl zwischen:

  • runde Leuchtlupe mit Griff, Lichtschalter, Batterieversorgung und Dioptriewert von 3 bis 10;
  • rechteckige Leuchtlupe mit 2x bis 6x Vergrößerung, ideal um Karten zu entziffern oder Briefmarken zu begutachten;
  • Kopfbandlupe mit Doppelbeleuchtung und einstellbare Dioptire durch KOmbination der verschiedenen Gläser;
  • Taschenleuchtlupe mit 3x-Vergrößerung, rechteckig, Lupe kann in ihr Etui zusammengeklappt werden, um so wenig Platz einzunehmen wie möglich;
  • Leuchtlupe mit graduierter Skala um auf Karten oder Plänen die Entfernungen zu ermessen;
  • asphärische LED-Leuchtlupe, die Linse ist nicht wirklich rund, was die optischen Fähigkeiten in unmittelbarer Nähe zum beobachteten Dokument verbessert. Die Lebensdauerder Beleuchtung ist beschränkt, 10x Vergrößerung;
  • Leuchtlupe mit warmem Licht (3000k) für eine einheitlich helle Beleuchtung und ohne Blendung dank eines SMD LED (multi-LED) Systems, 5x Vergrößerung.

Digitale Handlupe


alt

die digitale Handlupe ist ein technologisches Meisterwerk und ermöglicht Vergrößerungen von 3x; 4.5x oder 6x. Mit ihr haben Sie:

  • ein unvergleichbar klares Licht;
  • eine 16/9 LCD Bildschirm, einen Fernseher in der Hand!
  • ein bis zu 170° Blickfeld, ideal um mehrere Details zu beobachten;
  • eine Benutzung bei Tageslicht und sogar wenn die Sonne scheint;
  • echte Farben und einstellbare Kontraste;
  • eine Standbildfunktion oder automatisches Ausschalten;
  • eine abstellbare LED-Beleuchtung

Das könnte Sie auch interessieren

Wie Sie Ihren Werktisch auswählenLED: Vor- und NachteileWie Sie Ihre Innen-Beleuchtung auswählenWie Sie Ihre Außenbeleuchtung auswählenWie Sie Ihre Schutzbrille auswählen

Entdecken Sie unsere Werkbanklampen

Ratgeber verfasst von:

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg, 73 Ratgeber

Michel, leidenschaftlicher und professioneller Schweißer, Nürnberg

Ich habe eine Ausbildung zur Blechbearbeitung, Rohrleger/Schweißer, und nachdem ich 35 Jahre die Baustellen von Frankreich und den Benelux-Staaten bereist habe, wurde ich verantwortlich für Kesselschmiedearbeiten, dann Projektingenieur und schließlich Leiter der Abteilung Engineering. Jetzt im Ruhestand, habe ich eine Werkstatt eingerichtet und ausgestattet, wo ich Skulpturen aus Metall fertige: Es gelang mir, ein Paradis zu schaffen, wo ich meiner Phantasie freien Lauf lassen kann. Kaputte Sachen und Trödelmärkte sind kein Geheimnis für mich. Ich finde dort ungewöhnliche Objekte und alte Werkzeuge, die ich sammle, oder die ich in Kunstobjekte verwandle. Außerdem liebe ich das Dekorieren, Leinwandmalerei und Gartenarbeit. Und ich bin, Werkzeuge betreffend, stark in der Entwicklung neuer Technologien. Meine Leidenschaft zu teilen und Sie in aller Bescheidenheit bei der Auswahl Ihrer Ausstattung zu beraten wäre mir ein wahres Vergnügen.

Die Produkte zu diesem Ratgeber