Eine riesige Auswahl an Heimwerkerbedarf

Ihr Einkaufsguide für die Wahl einer geeigneten Plancha

Ratgeber verfasst von:
Sebastian, Autor, München

Sebastian, Autor, München

185 Ratgeber

Gasplancha oder Elektroplancha? Drei Gasbrenner oder drei elektrische Heizelemente? Platte aus Hartchrom, Gusseisen oder gewalztem Stahl? Ganz aus Edelstahl? Bevor Sie die Plancharezepte genießen können, müssen Sie eine Wahl treffen. Drehen Sie den Gashahn auf, bereiten Sie das Grillfleisch vor und folgen Sie den Anweisungen des Chefkochs!

Wichtige Eigenschaften

  • Gas
  • Strom
  • Gusseisen
  • Edelstahl
  • Heizelemente
  • Brenner

Die Wahl der Plancha je nach Bedarf

 


Die Wahl der Plancha ist in der Küche eine „Gesinnungsfrage“. Die anspruchsvollsten Köche entscheiden sich aufgrund der höheren Kochqualität, des schnellen Temperaturanstiegs und der schnelleren und präziseren Einstellung in der Regel für eine Gasplancha. Diese nimmt allerdings auch mehr Platz ein, ist teurer und wird mit Butan- oder Propangas betrieben.

Die Elektroplancha ist bezüglich ihres Antriebs praktischer, aber auch weniger leistungsstark, und die Temperatur steigt langsamer an. Andererseits ist sie schon als sehr preiswertes und platzsparendes Modell erhältlich, das man ebenso gut auf den Küchentisch wie auch auf den Balkon stellen kann.

Achten Sie bei Ihrer Auswahl vor allem auf folgende Punkte:

  • die Qualität der Grillplatte: Wenn Ihr Budget ein Modell der mittleren Preisklasse erlaubt, entscheiden Sie sich für Gusseisen;
  • die Maße der Plancha (von der Anzahl der Gäste bestimmt);
  • die Anzahl der Heizelemente, um zwischen verschiedenen Garzeiten jonglieren zu können.

Gas oder Strom: welWas sind die wichtigsten Eigenschaften einer Plancha?che Energie ist optimal für Sie?


Eine Plancha ist ein Kochgerät, das unsprünglich aus Spanien stammt und dank seiner hohen Temperaturen von mehr als 350°C das schnelle Garen von Fleisch und Gemüse ermöglicht.

Die Qualität einer Plancha, die meist aus einer Grillplatte, Bedienungsknöpfen, einem oder mehreren Heizelementen, einem Gestell und eventuell einem Unterwagen besteht, unterscheidet sich je nach Material der Grillplatte, Leistungsfähigkeit und Verarbeitung

Wenn man sich nicht direkt ins Hochpreissegment vorwagen und dennoch eine hochwertige Plancha erwerben möchte, empfehlen wir, folgenden Eigenschaften den Vorzug zu geben: Am besten geeignet ist eine Grillplatte aus Gusseisen mit einem Edelstahlgestell, einem Gasanschluss und drei Brennern mit einer Leistung von mindestens 7.500 W, wodurch ein schneller Temperaturanstieg erreicht werden kann.

Gas oder Strom: Welche Energie ist optimal für Sie?

Die zur Erwärmung der Plancha verwendete Energieart ist ein entscheidener Faktor für die erforderliche Aufheizzeit sowie auch für die erzeugte Leistung. Unabhängig von der verwendeten Technologie, befindet sich das Heizelement unter der Platte der Plancha – Brenner oder elektrischer Widerstand. 

Strombetriebene Plancha

Auch wenn die Widerstände der Elektroplanchas einen schnellen Temperaturanstieg vorsehen, ist die Erwärmung langsamer als bei Gasplanchas.

Die sichereren, in die Elektroplanchas eingebauten Widerstände bieten eine Leistung zwischen 1.600 und 3.300 Watts (W) pro Platte – die Maximalleistung liegt normalerweise bei 6,5 kW.

Gasbetriebene Plancha

Die mit Butan oder Propan betriebenen Gasplanchas sind leistungsstärker und ermöglichen eine stärkere Hitzeentwicklung in kürzerer Zeit.

Die gesamte von den Brennern einer Gasplancha erzeugte Heizleistung kann mehr als 15 kW erreichen.
Wer eine vorzügliche Qualität des Garguts wünscht und seine Plancha häufig oder professionell nutzt, ist mit einer Gasplancha zweifellos besser bedient.

Aus welchen Materialien bestehen Planchas?


Man muss zwischen dem Material des Gestells und dem der Platte, welches bei Weitem eine bedeutendere Rolle spielt, unterscheiden.
Das Gestell der Plancha kann aus emaillierten Stahl oder Edelstahl sein. Wie Sie es sich bereits gedacht haben, glänzt Edelstahl mit besseren Eigenschaften, da er alterungsbeständig ist, wohingegen emaillierter Stahl sehr widerstandsfähig ist und mit ansprechender Optik überzeugt.
Die Platte der Plancha ist in verschiedenen Materialien erhältlich, und die Auswahl sollte in Abhängigkeit des Verwendungszweckes und der spezifischen Anforderungen erfolgen:

  • Gusseisenermöglicht eine herovrragende Wärmeübertragung und zeichnet sich durch eine starke thermische Trägheit Die Platte aus Gusseisen bleibt unangefochten die Nummer 1 der Planchaplatten, was das Preis-Leistungsverhältnis betrifft – die Qualität des Gusseisens spielt dabei eine übergeordnete Rolle.
  • Hartchromist das Nonplusultra, es bleibt jedoch relativ teuer. Reinigung und Pflege sind relativ unkompliziert. Die Platten aus Chrom sind massiv und sorgen für eine ausgezeichnete Garqualität.
  • Edelstahlist beständig gegen hohe Temperaturen, bietet eine gute Leitfähigkeit und zeichnet sich durch eine unkomplizierte Wartung Was die Hygiene betrifft, ist Edelstahl sehr zu empfehlen, seine Leitfähigkeit ist jedoch weniger gut als bei Gusseisen oder Stahl.  
  • Gewalzter Kohlenstoffstahlist ein guter Kompromiss, wenn eine kostengünstige Lösung erwünscht ist. Diese Planchaplatten sind sehr kratzbeständig, wobei nach einer Ablösung des Schutzfilms Korrosionserscheinungen auftreten können. Wenn die Beschichtung sich gelöst hat, ist eine Wartung und eine Behandlung der Platte mit Öl unumgänglich. Da Stahl ein gutes Leitvermögen aufweist, erhitzt sich die Platte sehr schnell.
  • Emaillierter Stahlbietet einen hohen Abriebwiderstand und lässt sich leicht reinigen. Man sollte die Platte jedoch vorsichtig behandeln, um ihre Emaillebeschichtung nicht zu beschädigen.
Der Platte Ihrer Plancha ist unter Berücksichtigung der Nutzungsfrequenz und der Anforderungen in Bezug auf die Reinigung und das Budget zu wählen. In den meisten Fällen wird bei hochwertigeren Modellen ein Gestell aus Edelstahl und bei mittelwertigen Modellen eines aus rostfreiem Stahl angeboten.

Welches Zubehör und Optionen gibt es für die Plancha?


Neben der Grillplatte und der erzielbaren Leistung können die Ergonomie einer Plancha und die ihres mitgelieferten Zubehörs bei der Entscheidung zwischen zwei Modellen mit ähnlichen Eigenschaften helfen:

  • Die Fettauffangschale ist serienmäßig inbegegriffen, wobei deren Design sehr unterschiedlich sein kann. Ausgelegt für das Auffangen der Garsäfte, erleichert sie die Reinigung Ihrer Plancha.
  • Eine schrägstellbare Platte vereinfacht das Ablaufen der Fettsäfte von Ihrer Plancha.
  • Die Piezozündung ist bei den Gasplanchas serienmäßg inbegriffen.
  • Das Thermoelement ermöglicht die Durchleitung von Gas und unterbricht den Gasdurchlauf bei Nichtentzündung.
  • Ein Planchawagen ist praktisch und macht die Plancha mobil und unabhängig.
  • Eine Schutzhülle oder eine Abdeckung schützt Ihre Plancha vor Feuchtigkeit.
Diese diversen Optionen und Zubehörteile führen unabhängig von der Qualität des für die Platte der Plancha verwendeten Materials – Hartchrom, Gusseisen, gewalzter Stahl usw. –, der Energieversorgung und der Leistung zu einer Erhöhung der Preisskala.

Die beste Plancha für Fleisch- und Fischgerichte


Die Maße der Plancha sind variabel und abhängig von der Anzahl der vorhandenen Brenner: Planchas mit einer Länge von über einem Meter besitzen 2, 3 Heizelemente oder sogar 4 Gasbrenner. Die großflächigen Grillplatten werden vor allem für große Grillpartys mit mehr 10 Personen empfohlen. 
Die Nutzung und Reinigung Ihrer Grillplatte erfordert Ihre volle Aufmerksamkeit, insbesondere wenn es sich um Einstiegsmodelle mit Platten aus emailliertem oder gewalztem Kohlenstoffstahl handelt.
Wenn Sie auf der Suche nach einer Plancha mit hochwertiger Qualität sind, wählen Sie eine Gasplancha mit 3 oder 4 Brennern, einer Leistung von mindestens 14 kW und einer Grillplatte aus Hartchrom.

Sie müssen sich jedoch nicht gleich finanziell ruinieren, um für einen netten Grillabend mit Freunden ein paar Spieße oder etwas Grillfleisch auf die Plancha legen zu können. In diesem Fall tut es auch eine elektrische Plancha oder eine Gasplancha aus emailliertem Stahl mit 3 Brennern! Auch damit können Sie Ihr Fleisch und Ihr Gemüse auf aromatische Weise zubereiten!
Letzter Tipp: Die Platten der besten Hersteller haben eine Garantie von bis zu 10 Jahren. Wenn Sie die Wahl zwischen zwei nahezu identischen Produkten haben, sollten Sie dem mit der Qualitätsgarantie den Vorzug geben. Jetzt brauchen Sie eigentlich nur noch ein paar Rezepte für Grillgerichte à la plancha herauszusuchen!

Um das richtige Zubehör für einen gemütlichen Garten zu wählen, befolgen Sie die Tipps unserer Redakteure und lesen Sie ihre Guides:

Tipps für die Garteneinrichtung und -dekoration
Wie Sie den geeigneten Grill wählen?
Wie wählt man die geeignete Pergola bzw. seinen Gartenpavillion?
Wie wählt man den geeigneten Sonnenschirm?
Wie wählt man die geeignete Markise?
Wie wählt man die geeigneten Gartenmöbel?
Fanden Sie diesen Ratgeber hilfreich? Ja
2 Hilfreiche Bewertungen
Ratgeber verfasst von:

Sebastian, Autor, München 185 Ratgeber écrits

Sebastian, Autor, München

Nach meinem Abschluss an einer Handelshochschule bot sich mir die Gelegenheit, eine Ausbildung zum Zimmermann zu machen. Was für ein edler, aber harter Beruf! Die Winter und der Regen trieben mich jedoch von den Dächern wieder herunter und direkt durch die Tür eines Eisenwarengeschäfts, in dem ich daraufhin – wenig überraschend – als Eisenwarenhändler gearbeitet habe.

Vom Hammer bis zum Meißel habe ich im Laufe der Jahre auch alle Abteilungen in Heimwerkermärkten kennengelernt und weiß genau, wie die Produkte dort funktionieren und wofür man sie braucht. Neben meiner Tätigkeit für diese beiden Läden habe ich aber auch als Schlosser, Dachdecker, Tischler oder in der Industriebranche gearbeitet.

Dank meiner praktischen Erfahrungen und meines technischen Know-hows weiß ich genau, was ein gutes Werkzeug oder die richtige Ausrüstung ausmacht. Und weil ich lieber schriftlich einen guten Rat gebe, als von Montag bis Samstag in einem Geschäft zu stehen und immer dieselbe Beratung zu geben, war es nur logisch, dass ich Autor geworden bin.

Die Produkte zu diesem Ratgeber