Die richtige Auswahl Ihres Programmierers oder Ihrer Wasserzeitschaltuhr

Ratgeber verfasst von:
Jérôme, Controller, Berlin

Jérôme, Controller, Berlin

117 Ratgeber

Ob für Ihren Garten, Rasen oder Ihre Zierpflanzen, Gießen ist enorm wichtig. Die automatische Programmierung mit einem Programmierer oder einer Zeitschaltuhr erspart Ihnen diese lästige Arbeit oder vermeidet das Vergessen! Aber wie und mit welchen Materialien? Lassen Sie uns die Frage gemeinsam besprechen.

Wichtige Eigenschaften

  • Bewässerungskreislauf
  • Wasserhahnanschluss
  • Fernzeitschaltuhr
  • Zeitfenster

Welche Arten von Automatismen gibt es?

ManoMano
Die Bewässerung Ihrer Pflanzen oder Ihres Gartens ist unerlässlich. Ob Sie nun eine einfache Terrasse, einen Gemüsegarten oder einen bewaldeten Park haben, Sie werden schnell merken, dass es Zeit und eine beträchtliche Menge an Wasser verbraucht! Die Installation einer automatischen Sprinkleranlage ist eine einfache Lösung für die Bewässerung Ihres Gartens während Ihrer Abwesenheit und Ihres Urlaubs und vervollständigt die Installation von Sprinklern und/oder Tropfenbewässerung. Abhängig von Ihrer Installation gibt es zwei verschiedene Arten von Programmierern: den Wasserhahnanschluss und den Fernprogrammierer.
 

Zeitschaltuhr für den Wasserhahnanschluss

Dies ist der einfachste Weg, um automatisch zu gießen. Programmierer oder Zeitschaltuhren werden direkt an einen Wasserhahn angeschlossen und verfügen über einen Anschluss für den Anschluss eines Gartenschlauches.

Mechanisch oder elektronisch können sie zur Programmierung einer oder mehrerer Zeitfenster verwendet werden, in denen die Bewässerung durchgeführt wird. Einige Modelle sind mit mehreren Ausgängen, sogenannten "Wegen" ausgestattet, um mehrere Sprinklerkreise unabhängig voneinander versorgen zu können. Dieser Programmierer funktioniert mit Batterien.
 

Fernzeitschaltuhr


Auch bekannt als zentrale Sprinkleranlage sind Fernzeitschaltuhren in der Regel in Verbindung mit einem unterirdischen oder oberirdischen Bewässerungssystem installiert, sie sind oft mehrwegig - mindestens zwei. Direkt an eine bestimmte Wasserversorgung angeschlossen, können mit ihnen täglich, wöchentlich oder punktuell eine ganze Reihe von Zeitfenstern programmiert werden. Einmal installiert und eingestellt, kümmert sich diese Art von Programmierer um alles. Durch den Anschluss an das Stromnetz gehen Ihnen die Batterien nicht aus!

Was sind die verschiedenen Arten von Programmierern?

Das hängt von Ihrer Installation, den verschiedenen Wasserstellen und der Art der zu bewässernden Pflanzen/Flächen ab - Rasen, Gemüsegarten, Blumen, etc. ab.
 
 


Zeitschaltuhr


Die einfachste Automatisierung! Mechanisch oder elektronisch, ermöglicht es Ihnen die Zeitschaltuhr, eine Bewässerungszeit einzustellen (je nach Modell von 5 Minuten bis zu mehr als 2 Stunden). Mit einem Anschlussstück angeschlossen, wird sie einfach zwischen den Hahn und den Gartenschlauch gesteckt. Durch einfaches Drehen des Drehknopfes beginnt die Bewässerung, die sich nach Ablauf der eingestellten Zeit automatisch abschaltet. Es gibt 1- oder 2-Wege-Zeitschaltuhren.



 



Einweg-Zeitschaltuhr


Relativ einfach in der Anwendung, ideal für Rasenflächen oder ein kleines Tropfenbewässerungssystem. Verbunden mit dem Wasserhahnanschluss lässt sie sich sehr leicht platzieren. Je nach Modell können Sie einen oder mehrere Bewässerungsbereiche mit unterschiedlicher Dauer einstellen. Die einfachsten haben einen Drehknopf, während die komplexeren ein LCD-Display haben, das die eingestellten Bereiche, Batterieverschleiß usw. anzeigt. Die besten Performer können zusätzliches Zubehör wie einen Feuchtigkeitssensor oder einen Regenmesser integrieren, der dann die Bewässerung je nach Bedarf beeinflusst.
 


Mehrwege-Zeitschaltuhr


Die Mehrwege-Zeitschaltuhr ist wie die Einweg-Zeitschaltuhr, außer dass sie mehrere Wege hat, was sie komplexer und damit effizienter macht.
 

Wasserhahnanschluss


Die exakte Nachbildung einer Einweg-Zeitschaltuhr mit zusätzlichen Wegen. Ideal für die Bewässerung verschiedener Bereiche (Rasen und Gemüsegarten oder Rasen und Blumenbeet), die nicht die gleiche Bewässerung erfordern.
 


Fernzeitschaltuhr


Die berühmte Bewässerungsanlage. Direkt an das Wassernetz angeschlossen, bietet der Fernprogrammierer die Möglichkeit, bis zu 15 verschiedene Wege zu steuern - für die Effizientesten. Diese Steuerung erfolgt durch Magnetventile, die sich entsprechend den vom Programmierer übermittelten Informationen öffnen oder schließen. Jeder Teil Ihres Gartens kann unabhängig voneinander behandelt werden. Oft gekoppelt mit einem Feuchtigkeitssensor oder einem Regenmesser garantiert sie eine optimale Bewässerung und eine deutliche Wassereinsparung.


Alle diese Zeitschaltuhren werden an den Gartenschlauch und die Zapfarmatur mittels eines Bewässerungsanschluss angeschlossen.

Wie kann die Bewässerung des Gartens optimiert werden?




Wie wir gesehen haben, hat die Einrichtung eines automatisierten Systems für Ihr Bewässerungssystem mehrere Vorteile. Ausser der Tatsache, dass man das Gießen nicht mehr vergisst, kann die Wassereinsparung beträchtlich sein. 

Wasser sparen


Die Regenmesser und Feuchtigkeitssensoren sind dafür verantwortlich, dass die Bewässerung bei nassem Wetter gestoppt oder abgebrochen wird. Angeschlossen an Ihre Zeitschaltuhr, zeigen sie an, ob es notwendig ist, mit der Bewässerung zu beginnen. Selbstverständlich stellen Sie sicher, dass Sie eine Zeitschaltuhr ausgewählt haben, die externes Zubehör aufnehmen kann. Rüsten Sie sich auch mit einem Regenwassersammler und einem Pumpsystem aus, um das Bewässerungswasser unter Druck zu setzen.

Daten übermitteln


Heute gibt es sogenannte "verbundene" Zeitschaltuhren. Sie erlauben es Ihnen zu wissen, wie viel Wasser verbraucht wird, Einstellungen zu sehen oder zu ändern, zu wissen, wann die Batterien gewechselt werden sollen, usw., von zu Hause aus oder auf Ihrem Tablett oder Smartphone.


Die richtige Auswahl Ihrer Sprinkler
Die richtige Auswahl Ihrer Tropfenbewässerung
Die richtige Auswahl Ihres Bewässerungsanschlusses
Die richtige Auswahl Ihres Gartenschlauches
Die richtige Auswahl Ihres Rasens
Die richtige Auswahl Ihres Regenwassersammlers
Die richtige Auswahl Ihrer Wasserpumpe

 
Fanden Sie diesen Ratgeber hilfreich? Ja
0 Hilfreiche Bewertungen
Ratgeber verfasst von:

Jérôme, Controller, Berlin 117 Ratgeber écrits

Jérôme, Controller, Berlin

Als ausgebildeter Elektriker arbeitete ich zunächst in der Industrie, wo ich viele Einrichtungen installierte, verkabelte und wartete. Danach betreute ich Teams, die diese Arbeiten realisierten. Vor über zehn Jahren wandte ich mich dem Bau und der Konstruktion zu. Vom kleinen Einfamilienhaus über Fitness-Studios bis zu Konzerthallen hatte ich die Möglichkeit, Baustellen aller Art zu koordinieren, zu kontrollieren und zu organisieren.

Seit 4 Jahren restauriere und erweitere ich ein Ferienhaus im Herzen der Haute Savoie. Meine Berufserfahrung und meine Kenntnisse haben mir dabei einen großen Dienst erwiesen. Landschaftsbau, Innenarchitektur, Dach, Sanitär, Strom, alles ist möglich! Wir, meine Tochter, meine Frau und ich, haben fast alles selbst gemacht! Ihre Fragen beantworten, Sie anleiten oder bei der Wahl Ihrer Werkzeuge beraten? Ganz einfach!

Die Produkte zu diesem Ratgeber