Die richtige Auswahl  Ihres Bürostuhls

Die richtige Auswahl Ihres Bürostuhls

Julia, Innenarchitektin, Essen

Ratgeber verfasst von:

Julia, Innenarchitektin, Essen

28 Ratgeber

Wer am Schreibtisch arbeitet, braucht einen Bürostuhl. Egal ob gelegentliche, regelmäßige oder intensive Nutzung – der Bürostuhl muss zu den Bedürfnissen des Nutzers passen. Ergonomie, Material, Optionen und Stil sind nur einige der Kriterien, die bei der Auswahl eines Bürostuhls berücksichtigt werden müssen. Wir klären Sie auf!

Wichtige Eigenschaften

  • Mit oder ohne Rollen
  • Material und Stil
  • Rückenlehne und Armlehnen
  • Sitzfläche und Kopfstütze
  • Optionen
Alle Bürostühle ansehen

Die wichtigen Auswahlkriterien für Ihren Bürostuhl


alt

Ein Bürostuhl, auch Schreibtischstuhl genannt, ist das zentrale Element der Büroeinrichtung. Er beeinflusst stark das Wohlbefinden und die Gesundheit auf der Arbeit und zu Hause. Denn wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens im Schreibtischstuhl. Aus diesem Grund sind Komfort und Ergonomie entscheidende Merkmale für die richtige Wahl.

Es ist natürlich notwendig, den Stil des Bürostuhls an die Inneneinrichtung anzupassen, damit er sich harmonisch einfügt. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass Ergonomie und Komfort wichtiger sind als Ästhetik. Und was gibt es Besseres, als es sich im Bürostuhl gemütlich zu machen – ob beim Arbeiten, beim Empfang von Besuch oder beim Surfen im Internet?

Hier finden Sie die wichtigsten Merkmale, die bei der Suche nach dem perfekten Schreibtischstuhl berücksichtigt werden sollten:

  • Komfort und Ergonomie:
    • Die Rückenlehne kann starr oder verstellbar sein, oder über eine Synchronmechanik verfügen.
    • Die Armlehnen können starr, verstellbar und/oder schwenkbar sein.
    • Die Sitzfläche kann starr oder verstellbar sein, oder über eine Synchronmechanik verfügen.
  • Beweglichkeit:
    • Bürostühle ohne Rollen,
    • Bürostühle mit Rollen.
  • Optionen:
    • Kopfstütze,
    • Massage-Funktion,
    • Heiz-Funktion.
  • Ästhetik:
    • Material,
    • Stil.
Den Katalog von ManoMano entdecken
Schreibtischstuhl

Komfort und Ergonomie, um den Rücken am Schreibtisch zu schonen

Wie bereits erwähnt, sind Komfort und Ergonomie wichtige Kriterien, die zu berücksichtigen sind. Besonders, wenn Sie regelmäßig auf Ihrem Bürostuhl sitzen oder bereits Rückenprobleme haben. Ein qualitativ minderwertiger Schreibtischstuhl kann zu falscher Haltung und lebenslangen Schmerzen führen. Für den größtmöglichen Komfort finden Sie im Folgenden die wichtigsten Qualitätskriterien.

Die Rückenlehne


alt

Ihre Aufgabe ist es, Ihren Rücken zu stützen, damit es nicht zu Schmerzen kommt. Eine gute Rückenpolsterung wird für eine angenehme Stützung empfohlen.
Achten Sie auf die Höhe der Rückenlehne, damit Ihr Kopf gut gestützt wird. Verstellbare Rückenlehnen sorgen für noch mehr Komfort!

Die Armlehnen


alt

Armlehnen sind Elemente, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Unterarme bequem abzustützen. Armlehnen können starr, also unbeweglich, in der Höhe, Breite und Tiefe verstellbar oder schwenkbar sein, um sich perfekt an Ihre Körperform und Position anzupassen.
Sie können aus Kunststoff bestehen oder einen Bezug aus Stoff oder Leder für eine bessere Polsterung besitzen.

Die Sitzfläche


alt

Die Sitzfläche muss für eine komfortable Stützung gut gepolstert sein. Zudem ist es empfehlenswert, einen Bürostuhl mit einer Sitzfläche auszusuchen, die in der Höhe und Tiefe verstellbar ist. Bevorzugen Sie eine starre Sitzfläche, muss diese tief genug sein, damit Sie nicht den Eindruck haben, nach vorne zu rutschen.

Es ist wichtig, dass die Polsterung den von Ihnen benötigten Halt bietet. Polyurethan-Schaumstoff sorgt für einen angenehmen Komfort.

Die Kopfstütze


alt

Die Kopfstütze ist ein unentbehrliches Element, um Ihren Nacken und Kopf zu stützen. Sie kann aus Leder, Kunststoff oder Stoff bestehen. Genau wie die Sitzfläche ist sie normalerweise höhenverstellbar und kann sich so an Ihre Größe anpassen.

Bei manchen Bürostühlen ist sie vollständig in die Rückenlehne integriert, bei anderen Modellen ist sie von ihr abgetrennt und manchmal höhenverstellbar. Sie kann nach vorne und hinten geneigt werden.

Die Optionen für Bürostühle


alt

Manche Modelle besitzen eine elektrische Steuerung, wie Bürostühle mit Massage- oder Heiz-Funktion.
Die Anzahl der Massageprogramme hängt vom Modell ab. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihren Rücken zu entspannen vor und/oder nach einem langen Arbeitstag.

Ein fest stehender oder beweglicher Bürostuhl?

Bei Bürostühlen unterscheidet man zwischen zwei Haupttypen: mit und ohne Rollen.

Bürostühle ohne Rollen


alt

Ein Bürostuhl ohne Rollen passt in ein klassisches Arbeitszimmer normaler Größe. Dieses Modell ist perfekt für alle, die ihren Bürostuhl nur gelegentlich und für kurze Zeit nutzen.
Im Gegensatz zu Bürostühlen mit Rollen sind sie recht schwer zu finden.

Bürostühle mit Rollen


alt

Ein Bürostuhl mit Rollen ist praktisch, wenn Ihr Schreibtisch sehr breit ist oder wenn sich hinter Ihnen Ordner befinden, die Sie schnell erreichen müssen. So sind Sie mobil und kommen leicht an alle wichtigen Elemente, ohne aufstehen zu müssen.

Denken Sie daran, dass bei der Wahl eines Bürostuhls mit Rollen auf deren Qualität geachtet werden muss. Denn die Rollen tragen das Gewicht des Nutzers und sind ständigen Bewegungen ausgesetzt. Ihre Größe muss dementsprechend angepasst sein und sie müssen aus robusten Materialien bestehen.

Die Auswahl des Materials für einen Bürostuhl


alt

Damit der Bürostuhl zu Ihrem Geschmack passt und seine Stützfunktion Ihren Bedürfnissen entspricht, sollten Sie das Material des Bürostuhls beachten.

  • Bürostuhl aus Stoff: Aus Baumwolle, Leinen oder synthetischem Material bietet er einen weichen und komfortablen Halt. Kaum nehmen Sie Platz, fühlen Sie auch schon die Wärme und Behaglichkeit des Schreibtischstuhls.
  • Bürostuhl aus Leder: Er ist hochwertig, langlebig und bequem, aber auch viel teurer als andere Modelle.
  • Bürostuhl aus Kunstleder: Er bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sieht einem Echtleder-Stuhl zum Verwechseln ähnlich! Allerdings besitzt er nicht die Langlebigkeit von echtem Leder.
  • Bürostuhl aus Kunststoff: Sein Look ist originell, doch sein Komfort lässt zu wünschen übrig.

Der richtige Stil für Ihre Einrichtung

Es ist wichtig, dass der Bürostuhl perfekt in den Raum passt und mit dem Ambiente der Einrichtung harmoniert. Was gibt es Schöneres, als einen angenehmen Arbeitsplatz ganz nach Ihrem Geschmack?

Für einen Schreibtischstuhl, der genau Ihren Wünschen entspricht, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Stilen.

Klassischer Bürostuhl


alt

Er hat ein schlichtes Design und ist in fast allen Verwaltungsdiensten zu finden. Er findet überall seinen Platz und wird von jedermann geschätzt. Allerdings lassen Ergonomie und Komfort zu wünschen übrig und er ist ungeeignet für Menschen mit Rückenproblemen. Achten Sie auf Ihre Körperhaltung.

Chefsessel


alt

Bei diesem Modell stehen Komfort und Ergonomie im Vordergrund und auch die Ästhetik wird nicht vernachlässigt. Mit seinem nüchternen und eleganten Stilsorgt der Chefsessel für Stabilität und Harmonie.

Er ist für die normale bis intensive Nutzung geeignet. Er ist zwar kostenintensiver als andere Modelle, doch seine Festigkeit und sein Komfort machen sich auf Dauer bezahlt.

Bürostuhl mit Synchronmechanik


alt

Dieser Bürostuhl ist unverzichtbar für Personen, die sehr viel Zeit am Schreibtisch verbringen! Wie sein Name erahnen lässt, besitzt er eine Mechanik, die es ermöglicht, Rückenlehne und Sitzfläche gleichzeitig zu verstellen. So bietet er einen unvergleichlichen Komfort.

Durch seine ergonomischen Eigenschaften hat er den Ruf, die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern. Wenn das mal kein Argument ist, um Ihren Chef von einem neuen Bürostuhl zu überzeugen!

Designer-Bürostuhl


alt

Dieser Bürostuhl besitzt originelle Formen sowie ein einzigartiges Aussehen und passt somit perfekt in einen schicken und modernen Raum. Er ist eher dekorativ als bequem und macht Ihr Arbeitszimmer zu einem Blickfang.

Selbstverständlich gibt es auch Designer-Schreibtischstühle, die ein wenig oder sogar sehr viel Komfort bieten, doch ihr Preis ist auch entsprechend höher.

Gaming-Stuhl


alt

Er ist ideal für Gamer, also Fans von Videospielen. Seine originelle Form macht aus diesem Bürostuhl ein modernes Dekorationselement, da sie an den Sitz eines Rennautos erinnert.

Dieses Bürostuhlmodell verfügt oft über Rollen, verstell- und schwenkbare Armlehnen und eine Synchronmechanik. Sie werden sich so wohl fühlen, dass Sie mit dem Zocken gar nicht mehr aufhören möchten!

Bürostuhl im Vintagestil


alt

Er hat einen nüchternen und eleganten Stil, ist meist gepolstert und besitzt dicke, bequeme Armlehnen.
Er passt perfekt zu einer Einrichtung im Retrostil oder einem klassischen Interieur.

Bürostuhl im Barockstil


alt


Er sieht schön aus, ist imposant und schick, jedoch nicht sehr bequem. Er hat meist eine dunkle Farbe und ist mit Prägungen und Gold verziert. Es gibt auch ergonomische Modelle im Barockstil, doch diese haben ihren Preis.

Bürostuhl im skandinavischen Stil


alt

Dieser Bürostuhl hat keine Rollen und sorgt für Wärme und eine sanfte Stimmung in Ihrem Raum. Seine vier ausgestellten Füße bieten eine hohe Standfestigkeit.
Er besteht oft aus farbenfrohen Stoffen oder einfarbigem PVC und passt zu einer natürlichen und minimalistischen Einrichtung.

Alle Bürostühle ansehen

Ratgeber verfasst von:

Julia, Innenarchitektin, Essen, 28 Ratgeber

Julia, Innenarchitektin, Essen

Nach Jahren des Heimwerkens, Umgestaltens, Planens und Zeichnens habe ich beschlossen, meine Leidenschaft zu meinem Beruf zu machen. Seit 2006 begleite ich im Süden Frankreichs Menschen bei Renovierungsprojekten oder Bauvorhaben. Meine Kenntnisse und meine Neugier veranlassen mich, immer nach den größtmöglichen Innovationen für meine Kunden und für mich zu suchen. Die Tatsache, seine Leidenschaft auszuleben, das heißt auch, regelmäßig die Räume des eigenen Heims zu gestalten und anzupassen. Und das zur Freude meiner kleinen Familie, die sehr von meinen Tipps und Kreationen profitiert! Mein Ding ist es, die Farben unserer Innenräume zu erhellen. Aber auch Stauraumtipps. Man hat nie genug Platz zu Hause, stimmt's? Deshalb möchte ich gerne meine Tipps mit Ihnen teilen, damit Sie mit genau so viel Spaß wie ich mit Ihren Umgestaltungen beginnen können.

Die Produkte zu diesem Ratgeber