Die Auswahl Ihres Erste-Hilfe-Koffers

Ratgeber verfasst von:
Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

49 Ratgeber
Ein Verbandskasten ist in jedem Unternehmen Pflicht, da er unentbehrlich bei Schnittverletzungen oder anderen Verletzungen ist. Verbandsmaterial, Wundpflaster, Kompressen, Handschuhe, Überlebensdecke, antiseptische Produkte und Scheren sind einige der wichtigsten Dinge darin.

Wichtige Eigenschaften

  • rechtliche Verpflichtung
  • Inhalt
  • Erste-Hilfe-Kasten anpassen

Warum eine Erste-Hilfe-Ausrüstung anschaffen?


Vom Medizinschrank über den Erste-Hilfe-Koffer auf der Baustelle bis zum Verbandskasten im Auto: die Erste-Hilfe-Ausstattung ist stets Teil unserer täglichen Arbeit. Die Gefahr durch Schnitte, Prellungen, Stürzen oder Verletzungen bestehen überall in der Werkstatt, auf der Baustelle, im Büro oder auf der Straße. Erste-Hilfe-Ausrüstung ist nicht nur bloß eine Notwendigkeit, sondern eine gesetzliche Verpflichtung für Unternehmen. Dennoch muss ihr Inhalt an die spezifischen Risiken angepasst werden, die mit jedem Unternehmen und jeder Aktivität zusammenhängen.

Die Risiken von Arbeitsunfällen bestehen in allen Unternehmen unabhängig von ihrer Größe oder ihrem Tätigkeitsbereich. Das Vorhandensein von Erste-Hilfe-Kästen oder Medikamentenschränken begrenzt das Ausmaß von Schäden durch Verletzungen oder Verbrennungen, die jederzeit und überall auftreten können.

Diese Erste-Hilfe-Materialien sind Teil einer breiteren Palette von Maßnahmen, die zur Sicherheit und deren Organisation im Unternehmen dienen. Dies sieht man bei der Ersthelfer-Ausbildung einiger Mitarbeiter, beim Vorhandensein von Zusatzgeräten wie Defibrillatoren im Falle eines Herzstillstands oder den obligatorischen Feuerlöschern gegen Bandrisiken.

Die Vorschriften geben jedoch nicht den spezifischen Inhalt von Erste-Hilfe-Kästen und Medikamentenschränken vor. Dieser Inhalt muss für jede Aktivität angepasst werden, wobei einige grundlegende Elemente in allen Fällen vorhanden sein müssen.

Was sollte ein Erste-Hilfe-Kasten beinhalten?




Unabdingbar im Erste-Hilfe-Kasten oder in der Hausapotheke sind:


  • Kompressen, um Blutungen zu stoppen
  • Pflaster, Verband
  • eine Schere zum Schneiden von Kompressen oder Pflastern
  • antiseptische Produkte zur Wunddesinfektion
  • eine Pinzette
  • Verbände für kleine Wunden
  • eine Nasenklemme, um Nasenbluten zu verhindern
  • Handschuhe zur Handhabung steriler Geräte
  • mehrere Dosen physiologischer Kochsalzlösung
  • eine Überlebensdecke zum Schutz vor Hitze oder Kälte



Der Erste-Hilfe-Koffer


Andere Elemente können dieser Liste für den spezifischen Fall des Baus hinzugefügt werden. In der Tat, auf Baustellen, in der Forstwirtschaft oder auf Grünflächen gibt es spezifische Risiken die häufiger auftreten als bei anderen Aktivitäten, hier sind die häufigsten:
  • Risiken von abgesplitterten Objekten
  • Risiken von Spritzern von geschmolzenem Material
  • Gefahr von herabfallenden Gegenständen
  • Sturzgefahr
  • Risiken von Schnitten, die von Maschinen verursacht werden können
  • Durchstichrisiko durch Bauelementen und Maschinen, an denen man sich stechen kann
  • Verletzungsgefahr durch scharfe Gegenstände
Um diese Risiken besser zu bewältigen und den Schaden im Falle eines Unfalls zu begrenzen, sind folgende Elemente hilfreich, die zusätzlich in der Erste-Hilfe-Ausrüstung enthalten sein müssen:
  • eine Pinzette und eine zur Entfernung von Fremdkörpern angepasste Lupe
  • Dosen zum Waschen der Augen
  • Dreieckstücher zur Erhaltung eines von einer Prellung oder Fraktur betroffenen Gliedes
  • Schutzmasken zur Mund zu Mund-Beatmung
  • hochwertigere Schere zum Schneiden aller Arten von Geweben
  • Kompressionsverbände und blutstillende Watte
  • Kühlgel gegen Verbrennungen
 
Bitte beachten Sie, dass die Koffer selbst idealerweise wasser- und staubdicht sein sollten. Sie müssen ebenfalls stoßfest sein.

Auf der anderen Seite kann das Vorhandensein all dieser Hilfsgüter nutzlos sein, wenn die Mitarbeiter sich in Erster Hilfe nicht auskennen. Neben spezifischen Schulungen in diesem Bereich ist es unerlässlich, die Mitarbeiter durch regelmäßige informationelle Treffen hinsichtlich der Verwendung dieser Hilfsmaterialien zu sensibilisieren. Es ist eine Frage der Baustellensicherheit und der Begrenzung der Ausmaße der Verletzungen, die bei der Tätigkeit auftreten können.

Mehr nützliche Ratgeber unserer Experten rund um das Thema Arbeitssicherheit finden Sie hier:

Die richtige Auswahl Ihrer Sicherheitsschuhe

Die richtige Auswahl Ihrer Schutzbrille

Die richtige Auswahl Ihrer Schutzhandschuhe

Der richtige Schutz Ihrer Atemwege

Die richtige Auswahl Ihrer Schutzkleidung

Die richtige Auswahl Ihrer Absturz-Sicherung  



Fanden Sie diesen Ratgeber hilfreich? Ja
0 Hilfreiche Bewertungen
Ratgeber verfasst von:

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum 49 Ratgeber écrits

Albert, Verantwortlich für Gartenpflege, Bochum

Seit einigen Jahren betreibe ich einen Service für Gartenpflege mit einem Kundenkreis von Privatpersonen und Unternehmen. Ich leite ein Team von Gärtnern und sorge für die Erstellung und Pflege von Grünflächen. Auf der anderen Seite vermittle ich mein Know-how an die Kunden in Hinblick auf die Erhaltung und Verbesserung ihrer Gärten.

Tatsächlich, nach einer kaufmännische Ausbildung und Positionen am Anfang meiner Karriere in der Hotellerie wandte ich mich in einer lokalen Behörde dem Landschaftsbau zu, wo ich durch interne Trainings und die Beobachtung wichtiger Großprojekte solide technische Fähigkeiten in einer Kommune erwarb, die sich im Wandel befand.

Auch im Privaten bin ich der Kunst des Gartenbaus zugewandt. Mit meiner Frau habe ich unseren Garten von A bis Z gestaltet und ich pflege ihn mit Sorgfalt, genauso wie den Gemüsegarten! Und bezüglich Heimwerken gibt es keine Ausnahme! Und ja, Gartenarbeit ist auch heimwerken: Pergola, Hütte, Pflaster, Zaun und so weiter... Es ist immer etwas in einem Garten zu tun!

Nach den Arbeiten sind meine Frau und ich stolz auf das erreichte Ergebnis und freuen uns, diese warme und freundliche Umgebung in vollen Zügen genießen zu können! Also, Ihnen Tipps zu geben und Ihnen bei der Wahl der Werkzeuge, der Pflege oder der Verschönerung Ihres Gartens zu helfen - nichts einfacher als das!

Die Produkte zu diesem Ratgeber